Fountain of Colour Empowerment

Vier Schritte, um kraftvolle Energiearbeit zu verstehen

"Fountain of Colour Empowerment" ist die beste Selbsthilfe, die es gibt.

“Fountain of Colour Empowerment“ wurde erschaffen, um ein holistisches Gesundheitssystem zu manifestieren, dass sowohl den Körper, die Seele, den Geist und das Wesen berücksichtigt.

Körper, Seele, Geist und Wesen haben je eine einzigartige Betrachtungsweise der spezifischen Probleme. Ich suche mir bei der Energiearbeit immer die effektivste Betrachtungsweise als Basis. Ursachenanalyse, wie sie oft in Wissenschaft und Technik gebraucht wird, ist auch in der Energiearbeit sehr zweckdienlich.

SCHRITT 1

Du solltest genau wissen, was du tust!

Der Körper muss sich bewusstwerden, um ein Problem zu lösen.
Die Seele muss loslassen, um ein Problem zu lösen.  
Der Geist muss verstehen, um ein Problem zu lösen.
Das Wesen muss verbinden, um ein Problem zu lösen.

Wenn du weisst, woran du arbeitest, kannst du die richtige Methode wählen, um das Problem zu lösen!

SCHRITT 2

Um die absolute Ursache zu finden, solltest du genau wissen, wovon du sprichst.

Der Körper: deinen Körper erbst du von deinen Eltern und Vorfahren.  
Die Seele: die Seele ist verantwortlich für dein Karma und andere Leben.  
Der Geist: der Geist ist deine Individualität und deine Freiheit.   
Das Wesen: das Wesen hält Körper, Seele und Geist zusammen, solange du lebst.

SCHRITT 3 

Um die absolute Ursache eines Problems in Gleichgewicht zu bringen, kann ich verschiedene Richtungen wählen?

Der Körper mag bestimmte Geschmacksrichtungen und Farben.
Die Seele mag Liebe und Licht.
Der Geist mag Vitamine und Minerale.
Das Wesen mag höhere Schwingungen und Verbindung.  

SCHRITT 4

Körper, Seele, Geist und Wesen sind miteinander verbunden.

Wenn ich die absolute Ursache in einem Gebiet verändere, verändere ich somit auch alles andere!

Schlussfolgerung: eine absolute Ursache ins Gleichgewicht zu bringen, verursacht einen Dominoeffekt und das macht diese Arbeit so unglaublich kraftvoll und überzeugend!

 

Möchtest du lernen, wie das funktioniert?